Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

hin und wieder möchte das Stadtbüro Sie auf besondere Veranstaltungen im Quartier Friedrich-Ebert-Straße aufmerksam machen.
Wir freuen uns, Sie bei den vielfältigen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und ebenso, wenn Sie diese Einladung an Ihre Kunden, Freunde und Bekannten weiterleiten. Lassen Sie uns gemeinsam dafür arbeiten, dass unser Quartier trotz Baustelle viele interessante Angebote und tolle Überraschungen bereit hält.

Herzliche Grüße
Klaus Schaake, Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße

 
Pflanzung eines "Hoffnungsbaums"
Freitag, 25. Oktober, 15 Uhr, Parkstraße 18, Ecke Annastraße

Ein Projekt im Rahmen von "StadtFruchtGeNuss - 1100 Fruchtgehölze für Kassels Zukunft". In der Parkstraße wird ein junger Korbinianis-Apfelbaum gepflanzt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen.
Büchertauschbörse geht an den Start
Samstag, 26. Oktober, 14 bis 14.45 Uhr, Vorplatz Käthe-Richter-Haus, Querallee 40-44
Im Rahmen der 1100-Jahr-Feier wird die Büchertauschbörse eingeweiht, für die sich viele Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils stark gemacht haben und das im Besonderen eine Herzensangelegenheit des verstorbenen, ehemaligen Ortsvorstehers Wolfgang Rudolph war.
Der Künstler Wolfgang Korz steuerte den Entwurf bei und betreute den Bau des Objektes.
Eröffnung Stadtteilzentrum Vorderer Westen
Samstag, 26.10.2013, 15.00 Uhr im Saal des Stadtteilzentrums Vorderer Westen (ehemals Gemeindehaus Friedenskirche), Elfbuchenstraße 3

In das Eröffnungsfest Kassel 1100 im Vorderen Westen ist die Eröffnung eingebettet.
Weitere Informationen zum Programm des Eröffnungsfestes finden Sie unter: www.friedenskirche-kassel.de/home/aktuelles.html
Das vollständige Programm der Stadtteilfestwochen finden Sie unter: www.kassel-1100.de/imperia/md/content/cms04/kassel1100/stadtteile/jubil__umsprogramm_vorderer_westen.pdf
Der Flyer zu den Festwochen steht zum Download bereit unter: www.vorderer-westen.net/
DAS QUARTIER LEUCHTET
Late-night-shopping im Vorderen Westen
Freitag, 1. November, bis 23 Uhr
Buntes Treiben in und vor den Geschäften, Restaurants und Bars vom Bebelplatz bis zur Annastraße. Der Vordere Westen lädt zu einem herbstlichen Bummel ein.
Dazu wird die Firma Kunstlicht den Bebelplatz, die Elfbuchen-straße und die Friedrich-Ebert-Straße in ein farbenfrohes Lichtspiel tauchen. "Genießen Sie bis 23 Uhr musikalische Unterhaltung, Gaumenfreuden und Einkaufsmöglichkeiten", so die Initiatoren.
10. Kunst- und Kulturrundgang im Vorderen Westen
2. und 3. November 2013
Kassels Vorderer Westen ist nicht nur ein Stadtteil mit attraktiven Straßenräumen und bunter Gastronomie, sondern auch ein Ort vielfältiger kultureller Initiativen. Eng mit dem städtischen Netz verwoben arbeiten hier Musiker, Maler, Bildhauer und Theatergruppen. Neben Orten für Literatur oder Film findet man Räume für Kurse in den verschiedensten kreativen Bereichen.
Der Arbeitskreis „Kunst und Kultur“ möchte diese Kasseler Besonderheit den Bewohnern und Gästen vorstellen. Nach dem großen Erfolg der bisherigen Kulturrundgänge steht nun ein kleines Jubiläum an: der 10. Rundgang!

Programm: www.kuk-west.de
Kontakt:
Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Ansprechpartner: Klaus Schaake
Friedrich-Ebert-Straße 32-34
34117 Kassel
T (Redaktion) 0561- 4 75 10 11
T (Stadtbüro) 0561 - 60 285 630
mittendrin@friedrich-ebert-strasse.net
www.friedrich-ebert-strasse.net